Unser Handeln

Vor Ort machen wir
uns besonders Stark.

 

Regional gibt es für uns eine Menge Aufgaben, die es anzupacken gilt.

Spendenkonto

Förderverein des
Lions-Club Schneverdingen

Kreissparkasse Soltau
Kto-Nr.: 222 109
BLZ: 258 516 60

IBAN: DE 75 258 516 60 0000 222 109

 

Hans-Otto Brockmann neuer Schneverdinger Lions Präsident

20.06.2013


Kaum hat sich die Öffentlichkeit an den Namen des Lions Clubs-Präsidenten gewöhnt, ist schon eine neue Persönlichkeit im Amt, das gilt für alle Lions Clubs, denn die Amtszeit beträgt nur ein Jahr, so auch in Schneverdingen. Sind doch die Lions bei vielen sozialen und kulturellen Projekten aktiv und finanziell engagiert und da ist der Wechsel der Verantwortlichen für manche eher ein Problem, sich immer wieder auf neue Ansprechpartner einzustellen.

Der neue Präsident in Schneverdingen ist der Realschullehrer, Hans-Otto Brockmann, von der KGS, dessen Familie das Hotel „Haus Hubertus“ betreibt. Brockmann ist alter Schneverdinger, vielen sicher auch bekannt als Vorstandsmitglied des ehemaligen Verkehrsvereins. Bevor der scheidende Präsident, Matthias Witte, Brockmann in sein Amt einführte, ließ er noch einmal kurz sein Amtsjahr Revue passieren. Dabei hob er besonders die Unterstützung von kulturellen Veranstaltungen und das Musikprojekt an der Grundschule Pietzmoor hervor, insgesamt konnte mit rund 31.000 Euro geholfen werden. Witte dankte den Clubmitgliedern für aktives Tun und den Schneverdingern dafür, dass sie so zum Beispiel durch den Kauf des jährlichen Weihnachtskalenders die finanzielle Förderung ermöglichten.

Hans-Otto Brockmann stellte sein Amtsjahr unter das Leitmotto „Soziale Themen in unserer Gesellschaft.“ Er kündigte an, dass spätestens im August die Zweckbestimmung für die Überschüsse Weihnachtskalenders 2013 festgelegt werde und dankte schon im Voraus den vielen Sponsoren für das Projekt.

Der Präsident wies darauf hin, dass Anfang Juli die Lions weltweit nach Hamburg blicken, denn dort findet die „world-convention“ statt, an der insgesamt 23.500 Lions teilnehmen, unter ihnen 6000 deutsche Lions.

„Ich freue mich, dass ich nun für ein Jahr die schon unter meinen Amtsvorgängern gelebte Solidarität und den Zusammenhalt des Schneverdinger Lions Clubs weiter vertiefen kann“, so der neue Präsident Brockmann abschließend.