Unser Handeln

Vor Ort machen wir
uns besonders Stark.

 

Regional gibt es für uns eine Menge Aufgaben, die es anzupacken gilt.

Spendenkonto

Förderverein des
Lions-Club Schneverdingen

Kreissparkasse Soltau
Kto-Nr.: 222 109
BLZ: 258 516 60

IBAN: DE 75 258 516 60 0000 222 109

 

24. Lions-Kutschfahrt von Tannenhofbewohnern durch die Osterheide

Schneverdingen. Zum 24. Mal hat der Lions Club Schneverdingen Senioren aus dem Alten- und Pflegeheim „Der Tannenhof“ zu einer Kutschfahrt eingeladen. Das ist die älteste Aktivität des Schneverdinger Serviceclubs, die nun schon seit seiner Gründung durchgeführt wird.  Mit vier Kutschen ging es über den Höpen durch die in diesem Jahr leider kaum blühende Osterheide zum Schäferhof. Rund 60 Personen nahmen in diesem Jahr an der Ausfahrt teil. Unter ihnen auch sechs Auszubildende des Tannenhofes für den Altenpflegeberuf. Der Tannenhof mit seinen 108 Seniorinnen und Senioren beschäftigt zurzeit 11 junge Menschen als Auszubildende verschiedener Berufe.

Im Schäferhof gab es traditionsgemäß die Kaffeepause. Dort wartete das übliche Tortenbuffet. Die neun Schneverdinger Lions Mitglieder zusammen mit den Mitarbeiterinnen des Tannenhofes und den Kutschern der Firma Meyer aus Zahrensen mussten erneut kräftig zupacken, um die Heimbewohner mit ihren Rollatoren oder Rollstühlen von den Kutschen ins Café zu bringen.
Das jährliche Lions Projekt, initiiert von Lionsfreund Dr. Uwe Becker, und auch in diesem Jahr von ihm organisiert, ging   reibungslos über die Bühne. Die dankbaren Gesichter der Mitfahrenden waren sicher Motivation genug, auch im nächsten Jahr diese nun schon traditionelle Ausfahrt mit Kaffeetrinken wieder zu organisieren, berichteten doch die Tannenhofmitarbeiterinnen, dass die mitfahrenden Senioren  sich immer wieder gerne an die Kutschfahrt erinnerten.


Kutschfahrt-Tannenhof
Das Bild zeigt die vier Kutschen der Firma Meyer aus Zahrensen bei der Abfahrt in der Schneverdinger Nordstraße.